Fotobox

 Was ist das eigentlich?

Viele fragen danach, einige kennen es schon, sehr viele haben noch nie was davon gehört…. aber es macht einen Riesenspaß! Das Prinzip der Fotobox ist kein anderes als das eines Passbildautomat. Man setzt sich in eine Kabine, drückt aufs Knöpfchen und los geht’s… schwupps… Es hat vier mal geblitzt und dabei kommen meistens sehr „lustige“ Fotos heraus, die man aber im seltensten Fall wirklich für die Passbilder genutzt hat.

.

…..

Die Fotobox steht im Gegenzug inklusive Kamera und Monitor auf einem Stativ, dazu gibt’s eine kleine Blitzanlage, eine Kiste mit Deko und Verkleidungen und einen Selbstauslöser. Einmal gezeigt, wie es geht, kann man die Feiernden und Veranstaltungsteilnehmerinnen getrost mit diesem Aufbau alleine lassen.

…..

Das Ergebnis: Sehr lustige, ungezwungene, teilweise fast „verbotene“ Bilder, die man sich wirklich gerne auch noch Jahre später anschaut und die immer wieder für gute Laune sorgen. Einen nicht zu unterschätzenden Nebeneffekt hat das Ganze auch noch: Sehr ausgelassene Stimmung während der Feier und flotter Kontakt unter den Gästen. Ein echter Mehrwert für jede Betriebsfeier, Familienfeier, Taufe, Konfirmation, Hochzeit oder Jubiläum.